Fragen und Antworten

1. Wie kann ich auf mein online Profi Konto zugreifen?
  • Aufruf der Seite www.netbanking.at
  • Einstieg mittels Verfügernummer und Passwort. 
  • In der Finanzübersicht scheint das Online Profi Konto auf.
 
2. Wie funktioniert die Überweisung auf mein Referenzkonto?
  • Wählen Sie Ihr online Profi Konto im Netbanking aus
  • Klicken Sie auf „Eigener Kontoübertrag“
  • Füllen Sie das Formular aus  
  • Klicken Sie auf Freigeben
  • Überprüfen Sie Ihre Eingaben
  • Fordern Sie die TAC SMS an und geben Sie die 4 Ziffern ein
  • Drücken Sie auf Senden
 
3. Wie bekomme ich meine Kontoauszüge?

  • Die Kontoauszüge werden Ihnen auf elektronischem Wege zur Verfügung gestellt
  • Wählen Sie Ihr online Profi Konto im Netbanking aus
  • Klicken Sie in der Kontoübersicht auf „aktuellen Kontoauszug"

4. Wozu dient das Referenzkonto?
  • Von Ihrem online Profi Konto kann nur auf dieses von Ihnen genannte Referenzkonto (Girokonto) überwiesen werden.
 
5. Wie funktioniert eine Änderung des Referenzkontos?

  • Um Ihr Referenzkonto zu ändern, verwenden Sie bitte das Änderungsformular. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Änderungen aus Sicherheitsgründen immer nur mit Ihrer Unterschrift durchführen können. Die zu unterfertigenden Unterlagen erhalten Sie von uns per e-Mail.
 
6. Kostet das online Profi Konto etwas?
  • Nein, das online Profi Konto ist kostenlos - es fallen keinerlei Spesen an.
  • Informationen hierzu auch auf dem aktuellen Konditionenblatt.
 
7. Wann kann ich auf mein Guthaben zugreifen?
  • Ihr Guthaben ist jederzeit verfügbar! Keine Bindungsfrist.
 
8. Kann das online Profi Konto auch von Firmen eröffnet werden?
  • Nein – das online Profi Konto kann nur von natürlichen Personen eröffnet werden.
 
9. Wo ist der aktuelle Zinssatz für das online Profi Konto ersichtlich?  
  • Jederzeit auf dem aktuellen Konditionenblatt. Zinssatzänderungen sind auch am Kontoauszug ersichtlich.
 
10. Wie kann ich auf mein online Profi Konto einzahlen?
  • Wir geben Ihnen nach Abschluss Ihre eigene Kontonummer für sparprofi.at bekannt. Nun kann von jedem anderen Konto - auch von Dritten - eine Überweisung auf Ihr Konto durchgeführt werden.
  • Die Höhe und auch den Zeitpunkt der Einzahlungen bestimmen Sie.
  • Achtung: Behebungen - in Form von Überweisungen im Netbanking - können nur auf das von Ihnen angegebene Referenzkonto vorgenommen werden.
 
11. Muss ich einen Dauerauftrag auf das online Profi Konto einrichten?
  • Nein, Sie können aber durch regelmäßige Einzahlungen mittels Dauerauftrag von den hohen online Profi Konto Zinsen noch mehr profitieren.
 
12. Wo bekomme ich mehr Informationen über die Sparkasse der Stadt Amstetten AG?
 
13. Wann erhalte ich die Zinsen bei meinem online Profi Konto?
  • Die Zinsgutschrift erfolgt einmal jährlich und zwar immer am 31.12. bzw. bei Kontoschließung.
 
14. Kann das online Profi Konto auch auf mehrere Personen lauten?
  • Nein, das online Profi Konto kann nur von EINER natürlichen Person als Einzelkonto geführt werden.
 
15. Kann ich ein online Profi Konto eröffnen?
  • Ja, wenn Sie:
    - mindestens 18 Jahre alt sind
    - Ihren Wohnsitz in Österreich haben
    (eine Kontoeröffnung für Österreicher mit Wohnsitz im Ausland ist leider nicht möglich)
    - auf eigene Rechnung handeln - das Konto also nicht für jemand anderen eröffnen
    - über ein inländisches Girokonto als Referenzkonto verfügen, das auf den selben Kontoinhaber lautet wie das zu eröffnende Online Profi Konto
 
16. Sind meine Daten sicher, welche ich bei der Eröffnung angegeben habe?
  • Wir unterliegen dem österreichischen Datenschutzgesetz und stellen sicher, dass niemand unbefugten Zugang zu Ihren persönlichen Daten bekommt.
 
17. Wo erhalte ich Informationen zum Datenschutz?
  • Nähere Informationen zum Datenschutz finden Sie unter "Datenschutz".
 
18. Warum benötige ich für sparprofi.at eine Handynummer?
  • Bei Verfügungen über Ihr Guthaben auf dem online Profi Konto im Netbanking erhalten Sie eine sogenannte TAC-SMS. Diese beinhaltet eine vierstellige Nummer für die Freigabe der Transaktion.
 
19. Wie kann ich mein sparprofi.at Konto auflösen?  
  • Klicken Sie auf "Konto schließen", geben Sie Ihre Daten ein, klicken Sie auf „Änderungen absenden“.
  • Sie erhalten dann von uns den Auftrag zur Kontoschließung per Mail. Wenn der unterfertigte Auftrag zur Kontoschließung bei uns eingelangt ist (eingescannt via e-mail oder per Post), nehmen wir die Abrechnung Ihres Kontos vor und überweisen das Restguthaben inklusive Zinsen auf Ihr Referenzkonto.
  • Den Abschlussauszug können Sie im Netbanking bis 90 Tage nach Schließung anzeigen lassen bzw. ausdrucken.

20. Was sind politisch exponierte Personen?
Diejenigen natürlichen Personen, die wichtige öffentliche Ämter (für einen anderen Staat als Österreich) ausüben oder ausgeübt haben, und deren unmittelbare Familienmitglieder oder ihnen bekanntermaßen nahe stehende Personen

  • wichtige öffentliche Ämter sind:
    • Staats- und Regierungschefs, Minister, stellvertretende Minister und Staatssekretäre
    • Parlamentsmitglieder
    • Mitglieder von obersten Gerichten, Verfassungsgerichten oder sonstigen hochrangigen Institutionen der Justiz, gegen deren Entscheidung, von außergewöhnlichen Umständen abgesehen, kein Rechtsmittel eingelegt werden kann
    • Mitglieder von Rechnungshöfen oder Vorstände von Zentralbanken
    • Botschafter oder hochrangige Offiziere der Streitkräfte
    • Mitglieder der Verwaltungs-, Leitungs- und Aufsichtsorgane staatlicher Unternehmen.
    Die genannten Punkte gelten auch für Positionen auf Gemeinschaftsebene und für Positionen bei internationalen Organisationen
     
  • Familienmitglieder sind:
    • Ehepartner
    • der Partner, der nach einzelstaatlichem Recht dem Ehepartner gleichgestellt ist
    • die Kinder und deren Ehepartner oder Partner, die nach einzelstaatlichem Recht dem Ehepartner gleichgestellt sind
    • die Eltern

     
  • bekanntermaßen nahe stehende Personen sind:
    • jede natürliche Person, die bekanntermaßen mit einem Inhaber eines wichtigen öffentlichen Amtes gemeinsame wirtschaftliche Eigentümerin von Rechtspersonen, wie beispielsweise Stiftungen, oder von Trusts ist oder sonstige enge Geschäftsbeziehungen zum Inhaber eines wichtigen öffentlichen Amtes unterhält
    • jede natürliche Person, die alleinige wirtschaftliche Eigentümerin von Rechtspersonen, wie beispielsweise Stiftungen, oder von Trusts ist, die bekanntermaßen tatsächlich zum Nutzen des Inhabers eines wichtigen öffentlichen Amtes errichtet wurden.

 

21. US-Steuerpflicht.

  • Seit 1.7.2014 sind alle österreichischen Finanzinstitute dazu verpflichtet, die Vermögenswerte aller US-Steuerpflichtigen an die US-Steuerbehörde IRS zu melden. Dabei ist nicht nur die US-Staatsbürgerschaft ausschlaggebend, sondern auch verschiedene Hinweise, aus denen ein Bezug zur USA abgeleitet werden kann, z.B. Greencard, Dauerauftrag zugunsten einer US-Bank, zeitweise in den USA wohnhaft, etc.
  • Sie sind in den USA steuerpflichtig bzw. nicht sicher, ob Sie es sind? eine sparendirekt.at-Kontoeröffnung ist leider nicht möglich!